Die Kunst der Brillenherstellung: Ein Blick in die Funk Brillenmanufaktur

Die Funk Brillenmanufaktur, eine deutsche Brillenmanufaktur, ist bekannt für ihre handgefertigten Brillen, die sich durch Präzision, Qualität und einzigartiges Design auszeichnen. Die Manufaktur legt großen Wert auf die Details und die Handwerkskunst, die in jeden einzelnen Produktionsschritt einfließen.

Die Handwerkskunst in Deutschland

Die Brillenherstellung ist ein komplexer Prozess, der sowohl präzise Maschinenarbeit als auch sorgfältige Handarbeit erfordert. Bei Funk werden bis zu 170 Arbeitsschritte benötigt, bevor ein fertiges Brillenpaar die Manufaktur verlassen kann. Die Brillenmacher benötigen nicht nur eine ruhige Hand und ein scharfes Auge, sondern auch viel Sensibilität und Erfahrung.

Die Produktion beginnt mit dem Zuschneiden des Rohmaterials, dem Baumwollacetat, auf das passende Format. Die Brillenrahmen werden dann auf einer CNC-Fräsmaschine geformt, die noch aus der Blütezeit der Brillenproduktion in Deutschland stammt. Die Brillen durchlaufen insgesamt vier Schleif- und Polierstufen, die mehrere Tage dauern können. Die endgültige Politur erfolgt von Hand, was eine Kunst für sich ist und jede einzelne Handbewegung perfekt sein muss.

Was Funk von anderen Herstellern abhebt

Funk hebt sich von anderen Brillenherstellern durch seine Liebe zum Detail und seine Hingabe zur Handwerkskunst ab. Jedes Brillenmodell erhält einen eigenen Namen, inspiriert von Kaisern, Königen und Ahnen. Die Brillen sind nicht nur nummerierte Produkte, sondern tragen den Stolz der Marke “handmade in Germany”.

Die Scharniere der Brillen sind ein weiteres Beispiel für die Präzision und Qualität, die Funk auszeichnet. Sie sind nur so stark wie ihr schwächster Niet, daher wird beim Nieten des Mittelteils und der Bügel besonderer Wert auf eine präzise Passform gelegt.

Die Endmontage ist der Moment, in dem alle liebevoll gefertigten Komponenten zu einem Brillenpaar zusammengefügt werden. Wenn alle Schritte bis zu diesem Punkt wie ineinandergreifende Zahnräder funktionieren, zahlt sich die Sorgfalt während der Entwicklung und Herstellung aus.

Funk Brillen sind wahre Globetrotter und können in ausgewählten Optikergeschäften auf der ganzen Welt gefunden werden. Mit jeder Brille, die die Manufaktur verlässt, trägt Funk die deutsche Handwerkskunst in die Welt hinaus.

Welche Kollektionen gibt es bei Funk?

Generell gibt es die drei folgenden Kollektionen bei Funk:

  • Sashee Schuster
  • Dieter Funk
  • Funk Food

Die Kollektionen unterscheiden sich in Sashee Schuster (Frau von Dieter Funk), die beispielsweise Kupfer Flocken enthalten oder Blütenblätter. Dieter Funk hat einen individualisierten und einen standardisierten Teil in der Kollektion. Bei dem standardisierten findet sich die hochwertige Mazzucchelli Acetate und die recycelte Kollektion. Sie enthalten jedoch keine weiteren Materialien.

In individualisierten Dieter Funk Brillen finden sich auch Materialien wie Federn oder beispielsweise Textilien wieder. Die ersten Kollektionen werden hochwertigst per Hand bearbeitet. Die dritte Linie ist günstiger von den Materialien und wird auch nicht per Hand gefertigt und nennt sich Funk Food.

Hier im Anschluss seht ihr eine kleine Auswahl an Unikatmodellen, die wir gerade taufrisch an Lager haben. Diese einzigartigen Fassungen haben zum Beispiel ein Seidentuch aus den siebziger Jahren. Auf den Bildern lässt sich die Maserung des Textils auch gut erkennen. Das schöne ist eben, dass es keine Brille ist, die man siebenmal auf der Fußgängerzone sieht, wenn man Kunden entgegenläuft. Da geht das Optikerherz eben einfach auf.

Welche Promis tragen Funkbrillen?

Die Promis Matthias Schweighöfer und Joko Winterscheid sind die bekanntesten Promis, die sehr oft mit Brillen von Dieter Funk zu sehen sind.

Das Video zeigt Dieter Funk genauer. Der Mann mit dem Herz für das Brillenmacherhandwerk und Designer. In dem Video wird auch kurz auf seine Frau Sashee Schuster eingegangen.

Welche Funk Brillen sind die besten?

Funk Eyewear hat wirklich sehr viele schöne Brillen. Unserer Erfahrung nach gibt es natürlich ein Paar Topseller unter den Dieter Funk Brillen, die einfach laufen wie geschnitten Brot. Hier findest du unsere Top drei:

  • Artum
  • BeoWolf (Altbekannte Brille von Joko Winterscheid)
  • Ophelia (Sahee Schuster)

Wo liegen Funk Brillen preislich?

Preislich liegen die handgefertigten Brillenfassungen zwischen 400-600€. Beim Preis haben wir die Unikate bei ca. 600€, die es dann eben auch nicht mehr in anderen Farben gibt. Diese einmaligen Stücke sind dann eben auch nicht mehr nachbestellbar. Brillenfassungen um ca. 400€ sind in der klassischen Kollektion zu finden. Das sind dann keine Unikate, allerdings wird auch genauso hochwertig per Handarbeit in Kinsau in good old Bayern produziert.

Unsere Erfahrungen mit Funk Brillen:

Die Materialien sind Mazucelli Acetate und Recycling Acetate. Das bedeutet, dass aus bestehenden Brillen neue Platten gebacken werden und diese dann wieder für die Fertigung verwendet werden. Zudem wird auch sehr viel Titan verwendet (bis auf das Modell Beowolf, die ist aus Edelstahl)

Mit Funk gibt es keine negativen Überraschungen im Vergleich zu anderen Herstellern, bei denen sich Beschichtungen lösen und diese evtl. nicht mehr aufpolieren lassen. Von unserer Seite aus gibt es einfach nur gute Erfahrungen.

Individualisierungsmöglichkeiten bei Funk Eyewear

Da Funk ja eine Brillenmanufaktur ist, geht so ziemlich alles, was man sich technisch vorstellen kann. Allerdings ist das eher ein Insider Hinweis da die einzelnen Händler wie auch wir in Mannheim nicht das komplette Lager an diversen Kunststoffplatten vor Ort haben können, wie es in der Funk Brillenmanufaktur der Fall ist.

Deshalb kann auf Wunsch auch etwas in die Brillenfertigung einfließen wie ein Textil oder Blüten oder Blumensamen oder Kupfer Flocken. Für solche Anfertigungen bitten wir allerdings direkt nach Kinsau zu fahren. Für alle anderen Anfragen sind wir in Mannheim gerne euer Dieter Funk Händler und heißen euch herzlich Willkommen.

Lieferzeiten

In der Regel sind Fassungen innerhalb von einer Woche lieferbar, falls diese an Lager sind. Sollte es sich allerdings um eine individuelle Anfertigung handeln oder etwas, was dementsprechend nicht an Lager ist, kann es auch drei Monate dauern, bis die Funk Brille bei uns ist. Denn die wird dann eben wirklich per Hand gefertigt. Und je nachdem, welche Plattenmaterialien wann verarbeitet werden, kann das durchaus mehrere Wochen dauern. Unsere Erfahrungen sind aber sehr gut und die Regel ist eher eine Woche als länger.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Allgemein. Setze ein Lesezeichen auf den permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

7 + neunzehn =