Das Telefonieren mit Hörgeräten – alles was Sie wissen müssen

In diesem Artikel werden wir anfangs auf die verschiedenen Möglichkeiten ohne Zusatzgeräte zu sprechen kommen. Im Anschluss erhalten Sie noch Infos zu Zubehör, das Ihnen das Telefonieren mit Hörgeräten erleichtern kann. Erstmal sollten wir uns mit der Haltung des Telefons Auseinandersetzen. Das Telefon hat einen Lautsprecher, der möglichst nah am Mikrofon Ihres Hörgerätes positioniert werden muss. Bei Hörgeräten, die komplett in Ihrem Ohr sitzen können Sie den Hörer also wie gewohnt halten. Bei Hörgeräten, die einen Teil hinter dem Ohr haben müssen Sie den Telefonhörer deutlich höher halten um näher an die Mikrofone zu gelangen. Die rot markierten stellen zeigen Ihnen die Position der Mikrofone. Die grün markierte Stelle zeigt Ihnen die Position des Lautsprechers an Ihrem Telefon.

Das Bild zeigt die Höhe des Lautsprechers an einem Iphone Das Bild zeigt die Position der Mikrofone an einem Hinter dem Ohr Hörgerät. Diese befinden sich nämlich deutlich weiter oberhalb. Das Bild zeigt die Position des Mikrofons bei einem Im Ohr Hörgerät. Das Mikrofon sitzt direkt im Gehörgang

 

Mit dem Wissen, wo die Mikrofone bei den verschiedenen Hörgeräten liegen, ergeben sich verschiedene Haltepositionen des Hörers. Hierzu sehen Sie die folgenden Bilder. Beachten Sie, dass das Telefonieren so nur funktioniert, wenn Sie das Telefon auch laut genug eingestellt haben.

Hier auf dem Bild wird gezeigt, dass das Telefon knapp über die Ohrmuschel gehalten werden muss um den Hörer des Telefons an das Mikrofon Ihres hinter dem Ohr Hörgerätes zu bringen. Hier wird gezeigt, dass Sie mit einem Im Ohr Hörgerät die normale Position des Telefonhörers am Ohr beibehalten können. Das Mikrofon liegt nämlich im Gehörgang.

Induktionsspule, T Spule – Der Klassiker, der Seit vielen Jahrzehnten die Sprachqualität verbessert

 

Mit einer eingebauten T Spule haben Sie die Möglichkeit eine direkte drahtlose Verbindung zu FM Anlagen oder einem Telefon aufzubauen. Hierfür muss die vorhandene T Spule aktiviert sein. Falls diese T Spule nicht vorhanden ist so können Sie bei einigen Hörgeräten eine Fernbedienung dazwischen schalten. Diese empfängt dann das Signal einer Induktionsschleife und überträgt es dann per Funk auf Ihre Hörgeräte.

 

 

Telefonprogramm – So können Sie optimal mit Ihren vorhandenen Hörgeräten telefonieren

Bei der Einstellung Ihrer Hörgeräte lassen sich für verschiedene Situation Einstellungen vornehmen. Speziell wenn Sie mit Hörgeräten telefonieren, kommt es auf ein paar wichtige Punkte an. Wie das Mikrofon eingestellt ist und die Lautstärke in einem bestimmten Bereich verarbeitet wird oder die Reaktion Ihres Hörgerätes auf Nebengeräusche. All diese Dinge lassen sich speziell für das Telefonieren einstellen und verbessern. Wir richten Ihnen gerne Ihr Telefonprogramm ein.

 

 

Bluetooth – die einfache Verbindung zu vielen Endgeräten

Viele neue Hörgeräte verfügen über eine Bluetooth Verbindung. Hierdurch lassen sich sehr viele Handys und andere Endgeräte direkt mit Ihren Hörgeräten verbinden. Die Hörgeräte werden dann in einer Entfernung von bis zu 5 m zu einem Kopfhörer. Egal wo Sie mit Ihrem Smartphone telefonieren, Sie haben das Gespräch immer direkt im Ohr. Auch bei Autofahrten.

 

 

Spezielle Telefone, um mit Hörgeräten telefonieren zu können

Falls Sie ein stärker eingeschränktes Hörvermögen haben, kann ein spezielles Telefon nützlich sein. Diese Telefone sind lauter als herkömmliche Telefone einzustellen. Zudem gibt es die Möglichkeit das Gespräch über die T Spule Ihres Hörgerätes zu empfangen. Diese Art der Übertragung sorgt für deutlich mehr Sprachklarheit.

 

 

Zusätzliche Tipps: Achten Sie auf die Umgebung

Die beste Technik nutzt nicht, wenn bei dem Telefonat der Fernseher nebenbei laut läuft und der Gesprächspartner schnell und undeutlich spricht. Diese Dinge lenken vom eigentlichen Telefonat ab und sind unnötig anstrengend.  Schaffen Sie sich also eine ruhige Umgebung, bevor telefoniert wird. Und teilen Sie Ihrem Gesprächspartner einfach mit, dass er doch bitte deutlich sprechen soll. So haben Sie ein möglichst entspanntes Telefonat und können es über längere Zeit führen.