Erfahren Sie hier mehr  über den Aufbau und die Vorteile von Bildschirmarbeitsplatzbrillen.

Inhaltsverzeichnis:
1. Ist eine Bildschirmarbeitsplatzbrille fĂĽr Sie geeignet?
2. Der Aufbau von Bildschirmarbeitsplatzbrillen
3. Die Vermessung von Bildschirmarbeitsplatzbrillen
4. Wer ĂĽbernimmt die Kosten fĂĽr Ihre Bildschirmarbeitsplatzbrille?
5. Was muss ich bei der Nutzung meiner Bildschirmarbeitsplatzbrille beachten?
6. Was bedeutet unsere Verträglichkeitsgarantie?

Bildschirmarbeitsplatz

 

1.Ist eine Bildschirmarbeitsplatzbrille fĂĽr Sie geeignet?

 

Falls Sie auch zu den Menschen gehören, die einen großen Teil des Arbeitsalltages zwischen Mailen, skypen und dem Erstellen von Tabellen am Bildschirm verbringen,  könnten  Bildschirmarbeitsplatzbrillen oder Computerbrillen Ihnen einige Vorteile bringen.

Gerade langes Arbeiten in der Nähe und am PC kann Ihre Augen schnell ermüden und anstrengend sein. Glücklicherweise gibt es Gläser, die genau für diesen Bereich entwickelt wurden. Nahkomfort- oder Bildschirmarbeitsplatzbrillen besitzen Gläser, die einen gleitenden Übergang besitzen, bei dem die Stärke des Glases im unteren Teil zunimmt. Diese Gläser sind so eingearbeitet, dass Sie bei entspannter Kopf- und Körperhaltung den Bildschirm scharf sehen. Beim Blick nach unten ermöglichen Ihnen dann die Gläser, auch in Ihrem Leseabstand alles scharf zu sehen. Ob eine Bildschirmarbeitsplatzbrille wirklich notwendig ist, sollte vom Augenoptiker ausgemessen werden. Gerade die genaue Kenntnis über den Aufbau des Arbeitsplatzes, ist hier unbedingt zu beachten. In welchem Abstand steht der Bildschirm zu den Augen, auf welcher Höhe ist dieser angebracht und gibt es darüber hinaus noch Entfernungen, die scharf wahrgenommen werden müssen (wie z.B. ein Kalender hinter dem Bildschirm)?

Jeder Mensch hat nämlich seine individuellen Arbeitsentfernungen. Manch einer sitzt vorgebeugt und verkürzt somit den Abstand zum Bildschirm, ein anderer sitzt lieber zurückgelehnt im Bürostuhl. Das sind die kleinen Unterschiede, die zu einer anderen benötigten Glasstärke führen können.

 

 

2.Der Aufbau von Bildschirmarbeitsplatzbrillen

 

Die Gläser dieser Brillen sind in wie oben beschrieben in drei Teile eingeteilt, die alle durch einen unsichtbaren Übergang verbunden sind. Im oberen Bereich können Sie den Bildschirm oder etwas weiter entfernte Objekte scharf erkennen. Der untere Bereich des Glases ist optimal für das Lesen oder auch nahe Arbeiten ausgelegt. Die Randbereiche sind nötig, um den Übergang zwischen  der Glasstärke für den Bildschirm und zum Lesen zu produzieren. Diese Randbereiche weisen Unschärfen auf, die allerdings sehr weit am Rand liegen und Ihnen sehr breite angenehme Sehbereiche bieten.

Bildschirmarbeitsplatzbrillen erklärt

3.Die Vermessung von Bildschirmarbeitsplatzbrillen 

(Download: Formular fĂĽr die Vermessung Ihres Arbeitsplatzes)

Sobald Sie Ihre Arbeitsentfernungen ausgemessen haben können Sie diese Daten zu uns bringen. Gemeinsam mit Ihnen werden die Distanzen dann mit den auf Ihren Arbeitsplatz optimierten Brillenstärken simuliert und nach Ihren Wünschen angepasst. Nur durch eine Anpassung an die von Ihnen vermessenen Entfernungen an Ihrem Arbeitsplatz können Sie sicher gehen, dass Ihre Bildschirmarbeitsplatzbrille Ihnen eine natürliche Kopf- und Körperhaltung an Ihrem Arbeitsplatz ermöglicht und Sie somit deutlich entspannter durch den Arbeitsalltag kommen werden.

 

 

4.Wer ĂĽbernimmt die Kosten fĂĽr Ihre Bildschirmarbeitsplatzbrille?

 

Der Arbeitgeber hat laut Paragraf drei des Arbeitsschutzgesetzes die Kosten zu tragen. Sprechen Sie Ihren Arbeitgeber oder Betriebsarzt direkt auf das Thema Bildschirmarbeitsplatzbrille an.

5.Was muss ich bei der Nutzung meiner Bildschirmarbeitsplatzbrille beachten?

 

Diese Brille ist auf das Sehen in der Nähe optimiert und ist dementsprechend nicht für das Sehen in der Ferne ausgelegt. Wie weit Sie im Raum scharf sehen möchten, können Sie einfach in unserem Formular angeben.

 

 

6.Was bedeutet unsere Verträglichkeitsgarantie?

 

Mit unserer Verträglichkeitsgarantie nehmen wir Ihnen das Risiko beim Kauf von Bildschirmarbeitsplatzbrillen. Falls Sie den Alltag mit einer Bildschirmarbeitsplatzbrille anders eingeschätzt haben und die Brille doch nicht benötigen sollten, erstatten wir Ihnen den vollen Kaufpreis innerhalb der ersten sechs Wochen nach dem Kauf.