Die Zukunft selbsttönender Brillengläser

Schon 1964 ließen sich Stanley D. Stookey und William Armistead die photochromatische Linse patentieren. Eine Linse, die die Fähigkeit besitzt, sich selbst unter Einfluss von UV-Licht einzutönen. Seit dieser Zeit ist viel passiert im Bereich der selbsttönenden Brillengläser. Es gibt sie in vielen verschiedenen Materialkonfigurationen und die Forschung setzt alles daran, die Glaseigenschaften stets zu verbessern. So ist es vor allem der Zeitraum, des Eindunkelns und wieder Aufhellung, die möglichst kurz sein sollen.
Stand der Technik ist, dass neueste selbsttönende Brillengläser immer noch ca. 40-50sek. bei starker Sonneneinstrahlung brauchen, um richtig dunkel zu werden. Noch etwas länger sieht dies bei der Zeit für die Aufhellung aus, die benötigt wird.
Dass sich das bald ändern könnte, zeigen Forschungsergebnisse des Professors Jiro Abe von der Gakuin-Universität in der Nähe von Tokio.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Die letzten Aufnahmen dieser selbsttönenden Substanz stammen von vor 4 Monaten auf dem Youtube-Kanal des Professors. Doch auf diesem bereits etwas älteren Video sieht man die unglaublich kurze Ein- und Aufdunkelungszeit am eindrucksvollsten.

Selbsttönende Brillengläser mit diesen Eigenschaften würden sich sofort eingetönt haben, sobald man in Kontakt mit ultravioletter Strahlung kommt und wären augenblicklich wieder hell, wenn Sie wieder einen Raum betreten würden. Wir hoffen, dass diese bahnbrechende Entwicklung möglichst bald in Brillengläsern Anwendung findet und richten unseren Blick weiterhin gespannt auf Prof. Jiro Abes Arbeit.

 

Es tut sich vieles bei diesen Tönungen. Verschiedene Arten von Gläsern reagieren von der Tönung auch an Orten, an denen das UV Licht nicht hingelangt. Wie beispielsweise hinter der Windschutzscheibe. Die Krönung der Selbsttönenden Brillengläser bildet das Transitions Vantage ab. Mit diesem besonderen Glas erhalten Sie eine automatische Tönung, die zudem direkt polarisiert, sobald das Glas ca. 50% getönt ist.

 

Erfahren Sie mehr zu den neuesten Farben und Möglichkeiten bei selbsttönenden Brillengläsern

0/5 (0 Reviews)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.