Die beste Brille für Glaskörpertrübung – wie man sie minimiert

Die besten Brillen für Glaskörpertrübung haben eine auffällige Tönung. Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, werden Sie wissen, warum eine Tönung vorteilhaft ist und welche Möglichkeiten Sie haben, wenn es um die Brille geht.

Glaskörpertrübung gibt es in verschiedenen Formen und Größen und manche von ihnen sind mehr oder weniger dominant. In vielen Fällen sind sie bei hellem Licht am dominantesten. Unter diesen Bedingungen passen sich Ihre Augen an die Umgebung an und der Durchmesser Ihrer Pupillen wird etwas kleiner sein.

Durch die kleineren Pupillen fällt ein kleineres Bündel von Lichtstrahlen in Ihre Augen. Wenn einige Glaskörper nicht dort positioniert sind, wo das Lichtbündel in Ihre Augen fällt, bildet sich ein Schatten im Augenhintergrund. Eine Veranschaulichung dessen sehen Sie in der Abbildung unten.

Wenn nun getönte Gläser vor die Augen gesetzt werden, öffnen sich die Pupillen und ein größeres Lichtbündel fällt in Ihre Augen. Obwohl die Schatten im Hintergrund Ihres Auges immer noch vorhanden sind, werden sie weniger dominant, da ein geringerer Anteil des Lichts, das sie blockieren, in Ihr Auge fällt.

In der Abbildung unten sehen Sie eine Illustration einer getönten Brille für Glaskörpertrübung. Abhängig von der Reaktion Ihrer Pupille haben Sie mit dieser Brille einen größeren oder kleineren Effekt.

Welche Optionen haben Sie bei Brillen für Glaskörpertrübungen?

Wenn es um die Tönungen geht, haben sich die folgenden Optionen für meine Kunden in meinem Optikgeschäft bewährt:

  • Selbsttönende Gläser (Transitions)
  • Selbsttönende Gläser mit Polarisation (Vantage Transitions)
  • Sonnenbrillen mit einer Tönung von 85 %
  • Polarisierende Sonnenbrillen

Meine persönliche Empfehlung für Menschen mit Glaskörpertrübungen ist es, die verschiedenen Optionen direkt im hellen Sonnenlicht zu testen. Meiner Erfahrung nach führen oft die polarisierten Optionen zu einem zufriedenstellenderen Ergebnis.

Der Grund dafür ist, dass bei nicht polarisierten Sonnenbrillen wahrscheinlich immer noch eine deutliche Unschärfe wie zum Beispiel hinter einer Windschutzscheibe übrig bleibt. In einer solchen Situation neigen Ihre Pupillen dazu, sich zu verkleinern. Die Trübungen werden dadurch deutlicher zu sehen sein.

Schauen Sie sich einfach das Bild unten an. Hier stand ich vor einem Auto. Auf der linken Seite sehen Sie die Blend- und Spiegeleffekte auf der Windschutzscheibe und auf der Motorhaube. Auf der linken Seite habe ich einfach eine normale Sonnenbrille vor die Kamera gehalten. Auf der rechten Seite sehen Sie den Effekt einer polarisierten Sonnenbrille.

Wenn Sie die linke und die rechte Seite vergleichen, werden Sie sofort die verminderte Blendung auf der rechten Seite sehen. Dies ist in der Regel schonender für Ihre Augen. Weniger Blendung wird in Ihrer Umgebung sein und deshalb werden die Glaskörpertrübung weniger dominant sein, da die Pupillen größer sind.

Nachdem ich das meinen Kunden gesagt habe, neigen viele von ihnen dazu, die Transition-Vantage-Option zu kaufen, die großartig ist. Aber sie werden nur dunkler, wenn man draußen ist, da der Tönungsprozess UV-Licht benötigt.

Wenn Sie in Ihrem Auto sitzen, hat Ihre Windschutzscheibe wahrscheinlich einen UV-Blocker drin. Das Ergebnis wird sein, dass Sie eine sehr helle Tönung im Auto haben und so gut wie keinen Polarisationseffekt.

Erst wenn Sie aus dem Auto steigen, entfaltet sich das volle Potenzial. In den meisten Fällen, je nachdem wie stark die Glaskörpertrübung ist, kaufen meine Kunden also eine Variante der Selbsttönendengläser und eine polarisierte Sonnenbrille für Ihr Auto.

Im nächsten Teil des Artikels werde ich die Möglichkeiten bei den Tönungen der Selbsttönendengläser genauer beschreiben.

Signature 8 Gen

Mit den selbsttönenden Transitions Signature 8 Gen Gläsern, können Sie bei einer Bifokalbrille nichts falsch machen. Sie ist das Hauptprodukt bei selbsttönenden Brillengläsern. Diese selbsttönenden Gläser sind für die Bedürfnisse der meisten Menschen gedacht und bieten einen hochwertigen Schutz.

Diese Glasversion nimmt im Außenbereich eine mittlere bis dunkle Tönung an und ist im Innenbereich völlig klar. Sie ist für den alltäglichen Brillenträger gedacht, der etwas hochwertiges und erschwingliches sucht. Transitions bezeichnet diese Gläser als die am schnellsten reagierenden Übergangsgläser auf dem Markt.

Der Wechsel von dunkel zu hell geschieht innerhalb von zwei Minuten. Je nach Umgebungslicht und Temperatur kann diese Zeit ein wenig variieren.

Transition bietet einige solide nicht-polarisierte Grundfarben für diejenigen, die es einfacher halten wollen:

  • Grau
  • Braun
  • Graphitgrün

Sie haben auch vor kurzem “Stil-Farben” eingeführt, wenn Sie auf der Suche nach mehr von dem stilvollen Look sind:

  • Smaragd
  • Saphir
  • Amethyst

Für diejenigen, die vielleicht ein aktiveres und Outdoor-Leben führen und etwas mehr Schutz und Anpassung an ihren Lebensstil suchen, bietet Transitions weitere Versionen.

XtraActive

Die Transition XtraActive Gläser bieten mehr Vielseitigkeit für diejenigen, die sich gerne im Freien aufhalten und mehr Sport treiben. Sie bietet zwar immer noch den gleichen UV- und Blaulichtschutz wie die Signature 8-Gläser, aber die XtraActive unterscheidet sich sowohl in der Tönung als auch im Stil.

Einer der Hauptunterschiede bei diesen Gläsern ist der Schutz im Auto. Die Windschutzscheibe Ihres Autos blockiert die meisten UV-Strahlen, weshalb die regulären Transitionsgläser nicht auf Licht reagieren, wenn sie sich in Ihrem Fahrzeug befinden.

Mit XtraActive reagieren die Gläser auch auf andere Arten von Licht, so dass Sie bequemer und mit weniger Blendung fahren können. Sie sind nach wie vor unpolarisiert.

Da diese Gläser auf diejenigen zugeschnitten sind, die mehr im Freien unterwegs sind, werden diese Gläser außen dunkler und behalten innen eine leichte Tönung. Dieser Unterschied macht sie ideal für das Tragen im Freien, während sie innen weiterhin zusätzlichen Schutz vor Blaulicht bieten.

Transition bleibt seinem Angebot an Basis-Gläsern treu und bietet die XtraActive in folgenden Ausführungen an:

  • Braun
  • Grau
  • Graphitgrün

Die stilvollen Optionen mit XtraActive-Gläsern unterscheiden sich deutlich von den Signature-Gläsern. Diese Gläser sind die einzigen, die die Option “Mirror Style” bieten. Diese Stiloption erzeugt einen reflektierenden und anspruchsvollen Look mit einer leichten Tönung im Innenbereich. Der nahtlose Übergang von hell zu dunkel ist erstaunlich. Es sind noch einige weitere Farboptionen enthalten:

  • Silber Schatten
  • Blau
  • Gold
  • Grün
  • Rot
  • Rosa

Insgesamt bietet die XtraActive ein wenig mehr Vielseitigkeit und Flair als das standardmäßige Signature Glas. Sie reagieren auch besser in einer sehr warmen Umgebung und werden dunkler. Die Zeit, um von einer dunklen zu einer hellen Tönung zu wechseln, ist deutlich länger. Es dauert etwa 8 Minuten, bis sie heller werden.

Obwohl dies für die meisten Menschen zunächst zu lang klingt, vor allem wenn sie mit Glaskörpertrübung zu kämpfen haben, sind sie mit dieser Tönung zufrieden. Denn sie dunkeln im Vergleich zu den regulären Transitions stärker nach.

Vantage

Die Transition Vantage Gläser sind die nächste Stufe nach den XtraAction-Gläsern. Diese Brillengläser sind auf Outdoor- und Sportliebhaber zugeschnitten. Sie sind ideal für alle, die gerne wandern, angeln und sich generell im Freien aufhalten.

Genau wie die anderen Transitions schützt Vantage Sie vor UV-Strahlen und anderem schädlichen Licht. Diese Version der Selbsttönenden Gläser, ist die dunkelste unter den regulären Brillengläsern. Sie bietet Ihnen maximalen Schutz im Freien und hat zudem eine leichte Tönung im Innenbereich. Die Tönung in Innenräumen schützt Sie außerdem effektiver vor Blaulicht.

Eines der Hauptmerkmale der Transition Vantage-Gläser ist, dass sie vollständig polarisiert sind, wenn sie dunkel sind. Während sich die Gläser bei Lichteinfall immer noch verdunkeln, ist die zusätzliche Polarisation beim Wandern, Angeln, Skifahren, Snowboarden und vielen anderen Aktivitäten, bei denen die Blendung durch die Sonne ein Ärgernis sein kann, sehr nützlich.

Diese Gläser sind die ultimativen Transition-Gläser für den begeisterten Outdoor-Abenteurer.

Transition gibt auf ihrer Website nicht an, in welchen Farben und Stiloptionen die Vantage-Serie erhältlich ist. Aus meiner Erfahrung kann ich Ihnen sagen, dass Grau hier die einzige Option ist, wahrscheinlich aufgrund der zusätzlichen Eigenschaft, polarisiert zu sein.

Driveware

Die Transition Driveware Brillengläser sind ein wenig selbsterklärend. Dieses spezielle Glasprodukt ist für das Autofahren gedacht. Die Windschutzscheibe wird den größten Teil des UV-Lichts blockieren; die Driveware-Gläser sind jedoch darauf zugeschnitten, Sie vor hellem Licht zu schützen und die Augen zu schonen.

Die normale Farbe der Gläser ist grün/gelb. Damit soll ein gewisser Kontrast zur Beleuchtung im Freien geschaffen werden, um Ihre Augen zu schonen.

Zusätzlich wechseln die Farben je nach Beleuchtungssituation zu Kupfer sowie zu einer rötlich-braunen Farbe. Das Kupfer kann Ihnen helfen, besser zu sehen, wenn die Beleuchtung schwächer ist und es schwieriger ist, Details zu erkennen. Die rötlich-braune Färbung tritt auf, wenn Sie sich in einer sehr hellen Umgebung befinden und ein maximaler Schutz für Ihre Augen erforderlich ist.

Die Vielseitigkeit gegen die verschiedenen hellen Lichtverhältnisse und die unterschiedlichen Sehstärken bei Farben, sind die Hauptschwerpunkte der Driveware-Gläser. Sie sind sowohl für den Außen- als auch für den Innenbereich geeignet, aber ideal für das Autofahren, wenn Sie allen unterschiedlichen Beleuchtungsszenarien begegnen werden.

Da die Farben wichtig sind, mit denen diese Gläser funktionieren, gibt es keine verschiedenen Stiloptionen.

Fazit

Es gibt viele verschiedene selbsttönende Brillengläser, die Sie wählen können, um die Glaskörpertrübungen weniger dominant zu machen. Der beste Weg eine auszuwählen, ist herauszufinden, welche am besten zu Ihrem Lebensstil passt. Gehen Sie einfach zu Ihrem Optiker und er wird Ihnen alle oben beschriebenen Möglichkeiten zeigen.

Stellen Sie nur sicher, dass Sie dorthin gehen, wenn die Probleme mit Glaskörpertrübungen vorhanden sind. Sonst können Sie nicht wirklich sagen, ob die Tönung den gewünschten Effekt hat.

Ich hoffe, Sie haben die Informationen über Brillen für Glaskörpertrübungen gefunden, die Sie gesucht haben.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

vier × zwei =