Neu: Miru 1month multifocal

Das Bild zeigt Menschen, die Menicon Linsen tragen
Die Miru 1month multifocal ist ganz frisch auf dem Markt und bietet Kontaktlinsenträgern eine echte Innovation im  Bereich der weichen Kontaktlinsen. Genau wie bei Gleitsichtgläsern muss auch im Kontaktlinsenbereich die Nähe auf kleinster Fläche integriert werden, um Ihnen bequemes Lesen zu ermöglichen. Bei Gleitsichtgläsern wird schon lange berücksichtigt, dass Sie beim Blick in die Nähe ein Versatz des Leseteils zur Nase für beste Sehergebnisse sorgt. Diese Kenntnisse finden jetzt auch erstmals bei der Miru 1month multifocal Anwendung. Der Lesebereich bei diesen Kontaktlinsen ist bei höheren Nahwerten nach innen versetzt und sorgt somit für bestes Sehen in der Nähe.  

Was kann die Miru 1month multifocal noch?

Die Miru Kontaktlinsen sind aufgrund Ihres Fertigungsverfahrens mit einer herausragenden Sauerstoffdurchlässigkeit ausgestattet (Dk/t 161). Die geschmeidige Oberfläche der weichen Kontaktlinsen sorgt dank der Nanogloss Technologie für optimale Benetzung und Schutz vor Ablagerungen.  

Ab wann wird die Miru 1month multifocal lieferbar sein?

Ab Oktober 2016 können Sie von der neusten Technologie im Bereich der Gleitsichtkontaktlinsen profitieren. Melden Sie sich einfach telefonisch oder per Email bei uns mit Ihrem Wunschtermin. Wir werden Sie daraufhin vermessen und Ihnen mitteilen, welche Kontaktlinsen für Sie optimal sind. menicon-1month-multifikal-packshot-optiker-mannheim Hier sehen Sie die Abbildung eines Halbjahresbedarfes der Miru 1month multifocal für ein Auge.  

 

Was sollten Sie beim Tragen der Miru 1month multifocal beachten?

Wie oben schon beschrieben wurde, weist die Kontaktlinse ein nach Innen versetztes Lesefeld auf. Um Ihnen optimales Sehen zu garantieren, muss die Kontaktlinse richtig herum aufgesetzt werden. Aus diesem Grund finden sich Pfeilmarkierungen auf der Kontaktlinse, die jeweils zur Schläfenseite des Auges hin sitzen müssen.    

Näheres zum Hersteller:

Der Hersteller Menicon wurde bereits 1951 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Japan. Seit 1987 vertreibt Menicon weiche und formstabile Kontaktlinsen sowie die dazugehörigen Pflegemittel in Deutschland. Pflegemittel wie Solo Care Aqua oder die Menicon Z Familie im Kontaktlinsenbereich, sind etablierte Marken von Menicon, die sich bereits millionenfach bewährt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × zwei =